Beitragszahlung 2016/17
Im September werden die Mitgliedsbeiträge für die Saison 2016/17 fällig. Der Beitragseinzug per Lastschriftverfahren erfolgt Anfang September. Sollte es Änderungen in der Bankverbindung geben, bitten wir diese der Abteilungsleitung rechtzeitig mitzuteilen. Eventuelle Rückbuchungsgebühren der Bank gehen zu Lasten des Mitgliedes, wenn dieses für die Fehlbuchung verantwortlich ist. Mitglieder die nicht am Lastschriftverfahren teilnehmen, bitten wir rechtzeitig den Jahresbeitrag zu überweisen. Der Beitrag ist Voraussetzung für die Teilnahme am Spiel- und Trainingsbetrieb und dem Versicherungsschutz. Ab 1.10.2016 können säumige Mitglieder bis zur Begleichung nicht mehr am Spiel- und Trainingsbetrieb teilnehmen.
Mitgliedsbeiträge Abteilung Fussball
Männerbereich: 150€
Arbeitslose / Studenten / Auszubildende: 80€
passiv: 80€
Jugendbereich A-C Jugend: 80€
Kinder D-F Jugend: 75€
Kinder G-Jugend: 40€
Bankverbindung der Abteilung Fußball
IBAN: DE79850550003000015727
BIC: SOLADES1MEI
Kontonummer: 3000015727
Bankleitzahl: 85055000
Kreissparkasse Meissen
Unser Verein sucht Männer in Schwarz
schiriDeine Schiedsrichterkarriere kannst Du ab 12 Jahren beginnen. Solange Deine Füße Dich tragen und Du das andere Ende des Feldes siehst. kannst Du pfeifen oder die Fahne schwenken. Der Weg zum Bundesligaschiedsrichter steht Dir offen!Ausbildung: Der Schiedsrichterausschuss des SVF Dresden fuhrt jährlich 2x einen Schiedsrichter-Anwärterlehrgang durch. Nach erfolgreicher Prüfung erfolgt der Einsatz entsprechend dem Alter im Nachwuchs-. Herren- oder auch im Senioren- und Freizeitsportbereich.

Vorteile: Der Eintritt zu Bundesliga- und DFB-Pokalspielen ist für alle Schiedsrichter frei. Ihr könnt euch weiterhin durch eure geleiteten
Spiele einen Bonus zum Taschengeld dazuverdienen. Der Stadtverband führt regelmäßig Schiedsrichterfahrten, z.B. nach Dänemark durch, an denen ihr teilnehmen könnt.
Finanzen: Die Fahrtkosten zu den Spielen werden in Dresden entsprechend denPreisen des öffentlichen Nahverkehrs ersetzt. Dazu gibt es. abhängig von der Spielklasse. eine Aufwandsentschädigung zwischen 12 € für Jugendspiele und 25 € in der Stadtoberliga plus Fahrgeld.

Der TSV unterstützt seine Schiedsrichter zusätzlich:
1. Die Kosten für den Lehrgang und für euer erstes eigenes Trikot übernimmt selbstverständlich der TSV.
2. Als Schiedsrichter zahlt ihr keinen Beitrag, auch wenn ihr zusätzlich aktiv spielt.
3. Ausrüstung: Ihr erhaltet einen 50,- € Sportgutschein pro Saison.

Du kannst uns helfen, unser Schiedsrichterkontigent zu erfüllen. Sprich Deinen Mannschaftsleiter oder Mitglieder der Abteilungsleitung an, wir werden Deine Fragen beantworten.

Kontakt: webmaster@tsv-reichenberg.de

Freizeit-Volleyballer des TSV suchen Mitspieler
Die Freizeitvolleyballer des TSV Reichenberg suchen neue Mitspieler/-innen Mitspieler für einfachen Freizeit-Volleyball ohne Spielbetrieb. Hallenzeit sind Dienstags von 20-21:30 Uhr in der Reichenberger Sporthalle. (Gegenüber der Feuerwehr). Interessenten können zur Spielzeit vorbeikommen oder sich unter 0172-3585843 bei Torsten Stein melden.